giving friday 2018 Am Freitag, den 23. November 2018 ist wieder "Giving Friday": dm in Heidelberg spendet fünf Prozent des Tagesumsatzes an Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche. Die Jugendagentur ist dabei!

Während viele Händler am 23. November 2018, dem sogenannten „Black Friday“, mit Rabatten und Preissenkungen werben, macht dm bereits zum zweiten Mal den Unterschied und gibt der Gesellschaft etwas zurück –ganz nach dem Motto #givingisthenewblack.

Das Unternehmen spendet fünf Prozent des Tagesumsatzes der dm-Märkte und dem dm-Onlineshop an verschiedene Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche.
Die Teams der einzelnen dm-Märkte entscheiden dabei individuell, welche gemeinnützige regionale Initiative unterstützt wird.

Wir freuen uns sehr, dass wir zu den Projekten gehören, die von dm unterstützt werden.

Die Spenden werden für die folgenden Projekte verwendet:

„Wohnprojekt – Wohnung & Job 18+“...

  • ... ist ein ambulant betreutes Wohnen und gleichzeitig eine berufliche Integration für junge Erwachsene aus Heidelberg, die wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind
  • ... hat als übergeordnetes Ziel die modellhafte Erprobung und Evaluation eines ambulanten Betreuungskonzepts für junge Erwachsene
  • ... unterstützt Heidelberger/innen zwischen 18 und 25 Jahren, die einen besonderen Unterstützungsbedarf aufgrund sozialer Benachteiligungen und individueller Beeinträchtigungen haben

"Cook Your Future“...

  • ...ist ein Qualifizierungsprojekt für Flüchtlinge im Hotel- und Gastronomie-Gewerbe
  • ... verleiht den Berufserwerb von Flüchtlingen in der Gastronomie einen neuen Ansatz (z.B. die deutsche Sprache soll verstärkt in der Praxis erlernt werden; Ausführung echter Catering-Aufträge und Praktika)
  • ... bietet jungen Flüchtlingen im Alter von 18-30 Jahren, einen guten Weg in die Ausbildung bzw. Arbeit im Hotel-/ Gastronomiebereich zu finden